Die Manualtherapie nach Marsman ist eine in Holland entwickelte Methode, die sich mit dem individuellen Vorzugsbewegen auseinandersetzt. Mittels standarisierten Tests, von Patienten ausgeführt, und Palpation wird ein Muster des Vorzugsbewegens festgestellt. Die Behandlung wird an die Bewegungsvorzüge angepasst.

Weiterführende Informationen:

alt www.marsman.nu