Kunst in der Praxis: Maggie Burri

Momentan haben wir Bilder der Künstlerin Maggie Burri in unserer Praxis am Kreuzplatz ausgestellt.

Die Ausstellung kann während den Öffnungszeiten der Physiotherapie Praxis besucht werden.

Maggie Burri erzählt

Mein Name ist Maggie Burri
Komme aus dem Bernbiet
War verheiratet
Habe zwei erwachsene Kinder
Und ich wohne in Hochfelden
Das ist im Zürcher Unterland

Schon als Kind interessierte mich kreatives Gestalten mehr als Mathematik. Aber als ich damals zu Schule ging, wurde das nicht gefördert. Später besuchte ich verschiedene Weiterbildungskurse in Sachen Gestalten und Zeichnen.

Malen auf verschiedenen Materialien fing mich an zu faszinieren. So begeistert mich bis heute die Seidenmalerei. Je schwieriger das zu malende Objekt, umso grösser die Herausforderung.

Unbegrenzte Möglichkeit eröffnete mir das Malen mit dem Kompressor und Luftpinsel. Diese Technik nennt sich Airbrush. Airbrushen ist für mich so ausdrucksvoll und spannend, da entstehen Kunstwerke wie von Zauberhand geschaffen.

Dieser märchenhaften Technik werde ich noch lange treu bleiben.