Kinetic Control, Dynamic Stabilisation and Muscle balance

Dieses Konzept beschäftigt sich mit der Korrektur von Bewegungsdysfunktionen. Es wird versucht, das Ungleichgewicht zwischen ungenügender Muskelaktivität und Verkürzungen zu erkennen und zu beheben. Zur Verbesserung der Stabilität werden dazu zuerst die kleinen tiefen Muskeln aktiviert und dann in eine ganzheitliche Bewegung integriert.

Links:

www.kineticcontrol.com